Es ist ein Experiment: Seit 15 Jahren liegt ein Manuskript bei mir, dessen Veröffentlichung schon damals angekündigt war, aber aus finanziellen und zeitlichen Gründen nie realisiert wurde. Damals gab es noch kein Internet, und so wäre nur eine gedruckte Publikation möglich gewesen.

Über eine Veröffentlichung im Internet habe ich mir lange keine Gedanken gemacht – am Bildschirm lesen ist unbequem, und einen so langen Text über den je vorhandenen Arbeitsplatzdrucker ausgeben ist auch nicht sehr attraktiv. Aber den Text anhören? Es handelt sich um einen autobiographischen Bericht aus dem 19. Jahrhundert, ein Leben voller Abenteuer, voller Leiden und voller Erfolge. Schwer zu lesen, aber vielleicht spannend zu hören?

Es ist ein Experiment, eine historische Quelle als Podcast, die nach und nach veröffentlicht wird, in kleinen Häppchen. Sie findet sich hier: http://www.p-wanner.de/podcast.

Peter Wanner